Büro und Verwaltung

Büro und Verwaltung

Weiterbildung in Berlin
Es gibt viele Gründe, warum sich Arbeitslose für eine Weiterbildung entscheiden. Eine Weiterbildung kann ein Schlüssel zu beruflichem Aufstieg sein.

Wenn Sie arbeitslos sind, dann wären eventuell die Antworten für folgende Fragen für Sie von Vorteil.

Was ist eine berufliche Weiterbildung?

Was bedeutet Begriff “Berufliche Weiterbildung?”

Was könnte dieser Begriff für Ihre Karriere bedeuten?

Lassen wir uns überlegen, inwieweit eine berufliche Weiterbildung beim Jobsuche hilft.

Unser Bildungszentrum beschäftigt sich mit der Aufgabe eine berufliche Weiterbildung für Fachkräfte effizient zu gestalten. In erster Linie bieten wir Weiterbildungen im Bereich Informationstechnik.

Aktuell sehen wir bei vielen Arbeitgebern einen Bedarf an qualifizierten Fachkräften in Bereichen IT-Administration und Digitalisierung.

Wir haben viele Kurse in unser Kursprogramm aufgenommen, die Chancen unserer Teilnehmer/innen für eine interessante Arbeit erhöhen.


Individuelle Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
Wann: 02.03.2020 – 27.03.2020 ganztägig Veranstaltungstitel:  Individuelle Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen Kurzbeschreibung: Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert,
> Artikel lesen
Praxisorientierter Bewerbungsworkshop
Wann: 02.03.2020 – 27.03.2020 ganztägig Veranstaltungstitel:  Praxisorientierter Bewerbungsworkshop Kurzbeschreibung: Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den
> Artikel lesen
Individuelles Bewerbungstraining
Wann: 02.03.2020 – 27.03.2020 ganztägig Veranstaltungstitel:  Individuelles Bewerbungstraining Kurzbeschreibung: Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den
> Artikel lesen
Individuelles Bewerbungscoaching
Wann: 02.03.2020 – 27.03.2020 ganztägig Veranstaltungstitel:  Individuelles Bewerbungscoaching Kurzbeschreibung: Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den
> Artikel lesen
Datenerfassung: Microsoft Office, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Wann: 02.03.2020 – 22.05.2020 ganztägig Schwerpunkt des Kurses bilden die Microsoft Office Specialist-Zertifizierungen. Die Teilnehmenden bekommen nicht nur eine Möglichkeit
> Artikel lesen
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Wann: 02.03.2020 – 27.03.2020 ganztägig Veranstaltungstitel:  Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access, inklusive Microsoft-Zertifizierung Kurzbeschreibung: Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft
> Artikel lesen
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Excel, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Wann: 10.02.2020 – 06.03.2020 ganztägig Veranstaltungstitel:  Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Excel, inklusive Microsoft-Zertifizierung Kurzbeschreibung: Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft
> Artikel lesen
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Wann: 02.03.2020 – 27.03.2020 ganztägig Veranstaltungstitel:  Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word, inklusive Microsoft-Zertifizierung Kurzbeschreibung: Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft
> Artikel lesen
Datenerfassung: Microsoft Office
Wann: 02.03.2020 – 22.05.2020 ganztägig Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. Sicherer Umgang mit Microsoft Office wird oft vorausgesetzt.
> Artikel lesen
Mit Microsoft Access lassen sich die Daten in einem neuen Lichte erscheinen. Wir unterstützen Sie bei dem Aufbau von Kompetenzen, die Sie Ihrem potenziellen Arbeitgeber zeigen können.
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access
Wann: 10.02.2020 – 06.03.2020 ganztägig Veranstaltungstitel:  Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access Kurzbeschreibung: Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen
> Artikel lesen

Unser Kursangebot ist in Kategorien eingeteilt. Außerdem, haben wir unseren Kursbeschreibungen relevante Schlagwörter zugewiesen. Sie können gezielt Termine nach Kategorien oder Schlagwörtern filtern.

Feb
3
Mo
2020
PC-Grundlagen
Feb 3 – Feb 28 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: PC-Grundlagen

Kurzbeschreibung:

Welche IT-Kenntnisse sind erforderlich?
Computerkenntnisse gehören in Ihr Lebenslauf. Wissen Sie bereits, welche Computerkenntnisse sind in Ihrem Beruf notwendig?

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger und gleichzeitig immer spezifischer. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen sind heute relevant?

Es geht um Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse durch fachtheoretische und fachpraktische Qualifizierung für den Beruf.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anzupassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen
  • IT-Infrastruktur
  • Digitalisierung
  • Datenverarbeitung

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 160 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC
  • Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem erweiterte IT-Kenntnisse

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Effektives Arbeiten mit Windows 10 in einem Unternehmen
  • Effektives Arbeiten mit Linux-Systemen in einem Unternehmen
  • Textverarbeitung, Kalkulation und E-Mail-Kommunikation unter Windows und Linux
  • Effizientes Einarbeiten und Kennenlernen einer IT-Infrastruktur
  • Verstehen von Client-Server-Lösungen
  • Verstehen der Datei- und Druckerdienste
  • Überprüfen und Anpassen von Datei-, Ordner- und Freigabeberechtigungen
  • Verwalten von Druckaufträgen
  • Ressourcen- und Leistungsüberwachung
  • Verstehen des Remotezugriffs
Feb
10
Mo
2020
Computerkenntnisse im Beruf
Feb 10 – Mrz 6 ganztägig
Welche IT-Kenntnisse sind erforderlich?
Computerkenntnisse gehören in Ihr Lebenslauf. Wissen Sie bereits, welche Computerkenntnisse sind in Ihrem Beruf notwendig?

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen heutzutage relevant sind?

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen
  • IT-Infrastruktur

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC
  • Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem erweiterte IT-Kenntnisse

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Effektives Arbeiten mit Windows 10 in einem Unternehmen
  • Effektives Arbeiten mit Linux-Systemen in einem Unternehmen
  • Textverarbeitung, Kalkulation und E-Mail-Kommunikation unter Windows und Linux
  • Effizientes Einarbeiten und Kennenlernen einer IT-Infrastruktur
  • Verstehen von Client-Server-Lösungen
  • Verstehen der Datei- und Druckerdienste
  • Überprüfen und Anpassen von Datei-, Ordner- und Freigabeberechtigungen
  • Verwalten von Druckaufträgen
  • Ressourcen- und Leistungsüberwachung
  • Verstehen des Remotezugriffs
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access
Feb 10 – Mrz 6 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access

Kurzbeschreibung:

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access
Arbeiten Sie beruflich mit Daten, Tabellen und Datenbanken? Möchten Sie mehr über Datenverarbeitung wissen? In diesem Kurs geht es um Microsoft Access.

Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema Datenbanksoftware und -anwendungen. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Access oder Alternativen wie LibreOffice Base oder OpenOffice Base.

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen heutzutage relevant sind?

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Datenbanksoftware und -anwendungen: Microsoft Access
  • IT-Infrastruktur

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Excel, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Feb 10 – Mrz 6 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Excel, inklusive Microsoft-Zertifizierung

Kurzbeschreibung:

Computerkenntnisse im Beruf Microsoft Excel, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Computerkenntnisse im Beruf sind wichtig. Für viele Berufe sind Kenntnisse im Bereich Tabellenkalkulation von hoher Bedeutung. Microsoft Excel wird in vielen Unternehmen für die Tabellenkalkulation eingesetzt. Mit einer Microsoft-Zertifizierung lässt man eigene Kenntnisse in diesem Bereich bestätigen.

Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft Office Specialist-Zertifizierung.

Die Teilnehmenden bekommen nicht nur eine Möglichkeit praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Excel zu erlernen sondern auch die erworbenen Kompetenzen mit einem Microsoft-Zertifikat einem potenziellen Arbeitgeber vorzuweisen.

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse. Am Ende des Kurses können Teilnehmende sich zertifizieren lassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Tabellenkalkulation: Microsoft Excel
  • IT-Infrastruktur

Zertifizierung

  • Microsoft Office Specialist für Microsoft Office 2016
    • Prüfung 77-727: Excel 2016: Core Data Analysis, Manipulation, und Presentation

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Feb
17
Mo
2020
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word
Feb 17 – Mrz 13 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word

Kurzbeschreibung:

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word
Wenn man über Computerkenntnisse spricht, dann kommt meistens auch auf das Thema “Microsoft Word”. In diesem Kurs geht es um Gestaltung, Formatierung, Rechtschreibung etc. Sichere Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office insbesondere Microsoft Word gehört heutzutage in jeden Lebenslauf.

Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema Textverarbeitung. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Word oder Alternativen wie LibreOffice oder OpenOffice.

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen heutzutage relevant sind?

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Textverarbeitung: Microsoft Word
  • IT-Infrastruktur

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Datenerfassung
Feb 17 – Mai 8 ganztägig
Weiterbildung für Datenerfasser/in
Sie haben Interesse im Bereich Datenerfassung zu arbeiten und jedoch bis jetzt noch keinen Job gefunden? Sprechen Sie uns an! Wir unterstützen Sie gerne.

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen heute relevant sind?

Es geht um Eineignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse durch.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte:

  • PC- und IT-Grundlagen
  • IT-Infrastruktur
  • Digitalisierung
  • Datenverarbeitung

Maßnahmenummer: 962 / 270 / 2019 (962 / 270 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71401

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 3 Monate / 12 Wochen / 60 Tage / 540 Unterrichtsstunden (45min)

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC
  • Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem erweiterte IT-Kenntnisse

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Konvertieren von Dateiformaten bedarfsgerecht einsetzten
  • Digitalisierungsaufträge analysieren, Scanner anhand von Vorlagen auftragsspezifisch einstellen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Mrz
2
Mo
2020
Computerkenntnisse im Beruf
Mrz 2 – Mrz 27 ganztägig
Welche IT-Kenntnisse sind erforderlich?
Computerkenntnisse gehören in Ihr Lebenslauf. Wissen Sie bereits, welche Computerkenntnisse sind in Ihrem Beruf notwendig?

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen heutzutage relevant sind?

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen
  • IT-Infrastruktur

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC
  • Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem erweiterte IT-Kenntnisse

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Effektives Arbeiten mit Windows 10 in einem Unternehmen
  • Effektives Arbeiten mit Linux-Systemen in einem Unternehmen
  • Textverarbeitung, Kalkulation und E-Mail-Kommunikation unter Windows und Linux
  • Effizientes Einarbeiten und Kennenlernen einer IT-Infrastruktur
  • Verstehen von Client-Server-Lösungen
  • Verstehen der Datei- und Druckerdienste
  • Überprüfen und Anpassen von Datei-, Ordner- und Freigabeberechtigungen
  • Verwalten von Druckaufträgen
  • Ressourcen- und Leistungsüberwachung
  • Verstehen des Remotezugriffs
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access
Mrz 2 – Mrz 27 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access

Kurzbeschreibung:

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access
Arbeiten Sie beruflich mit Daten, Tabellen und Datenbanken? Möchten Sie mehr über Datenverarbeitung wissen? In diesem Kurs geht es um Microsoft Access.

Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema Datenbanksoftware und -anwendungen. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Access oder Alternativen wie LibreOffice Base oder OpenOffice Base.

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen heutzutage relevant sind?

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Datenbanksoftware und -anwendungen: Microsoft Access
  • IT-Infrastruktur

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Mrz 2 – Mrz 27 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access, inklusive Microsoft-Zertifizierung

Kurzbeschreibung:

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Computerkenntnisse sind wichtig für viele Berufe. Eine Zertifizierung ist mehr als nur Zertifikat. Bei der Vorbereitung zur Zertifizierung gewinnt man Kenntnisse, sammelt man Erfahrungen und bekommt man ein Sicheres Gefühl. Wenn Sie für Ihre Arbeit Kenntnisse im Bereich Microsoft Access brauchen, dann schauen Sie sich diese Weiterbildung genauer an.

Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft Office Specialist-Zertifizierung.

Die Teilnehmenden bekommen nicht nur eine Möglichkeit praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Access zu erlernen sondern auch die erworbenen Kompetenzen mit einem Microsoft-Zertifikat einem potenziellen Arbeitgeber vorzuweisen.

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse. Am Ende des Kurses können Teilnehmende sich zertifizieren lassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Datenbanksoftware und -anwendungen: Microsoft Access
  • IT-Infrastruktur

Zertifizierung

  • Microsoft Office Specialist für Microsoft Office 2016
    • Prüfung 77-730: Access 2016: Core Database Management, Manipulation, und Query Skills

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Excel
Mrz 2 – Mrz 27 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Excel

Kurzbeschreibung:

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Excel
Microsoft Excel gehört zu wichtigsten Programmen, die man im Berufsleben nutzt. In diesem Kurs geht es um Tabellenkalkulation.

Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema Tabellenkalkulation. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Excel oder Alternativen wie LibreOffice Calc oder OpenOffice Calc.

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen heutzutage relevant sind?

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Tabellenkalkulation: Microsoft Excel
  • IT-Infrastruktur

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Excel, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Mrz 2 – Mrz 27 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Excel, inklusive Microsoft-Zertifizierung

Kurzbeschreibung:

Computerkenntnisse im Beruf Microsoft Excel, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Computerkenntnisse im Beruf sind wichtig. Für viele Berufe sind Kenntnisse im Bereich Tabellenkalkulation von hoher Bedeutung. Microsoft Excel wird in vielen Unternehmen für die Tabellenkalkulation eingesetzt. Mit einer Microsoft-Zertifizierung lässt man eigene Kenntnisse in diesem Bereich bestätigen.

Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft Office Specialist-Zertifizierung.

Die Teilnehmenden bekommen nicht nur eine Möglichkeit praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Excel zu erlernen sondern auch die erworbenen Kompetenzen mit einem Microsoft-Zertifikat einem potenziellen Arbeitgeber vorzuweisen.

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse. Am Ende des Kurses können Teilnehmende sich zertifizieren lassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Tabellenkalkulation: Microsoft Excel
  • IT-Infrastruktur

Zertifizierung

  • Microsoft Office Specialist für Microsoft Office 2016
    • Prüfung 77-727: Excel 2016: Core Data Analysis, Manipulation, und Presentation

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word
Mrz 2 – Mrz 27 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word

Kurzbeschreibung:

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word
Wenn man über Computerkenntnisse spricht, dann kommt meistens auch auf das Thema “Microsoft Word”. In diesem Kurs geht es um Gestaltung, Formatierung, Rechtschreibung etc. Sichere Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office insbesondere Microsoft Word gehört heutzutage in jeden Lebenslauf.

Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema Textverarbeitung. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Word oder Alternativen wie LibreOffice oder OpenOffice.

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen heutzutage relevant sind?

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Textverarbeitung: Microsoft Word
  • IT-Infrastruktur

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Mrz 2 – Mrz 27 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word, inklusive Microsoft-Zertifizierung

Kurzbeschreibung:

Welche IT-Kenntnisse sind erforderlich?
Computerkenntnisse gehören in Ihr Lebenslauf. Wissen Sie bereits, welche Computerkenntnisse sind in Ihrem Beruf notwendig?

Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft Office Specialist-Zertifizierung.

Die Teilnehmenden bekommen nicht nur eine Möglichkeit praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Word zu erlernen sondern auch die erworbenen Kompetenzen mit einem Microsoft-Zertifikat einem potenziellen Arbeitgeber vorzuweisen.

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse. Am Ende des Kurses können Teilnehmende sich zertifizieren lassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Textverarbeitung: Microsoft Word
  • IT-Infrastruktur

Zertifizierung

  • Microsoft Office Specialist für Microsoft Office 2016
    • Prüfung 77-725: Word 2016: Erstellung, Zusammenarbeit und Kommunikation von Kerndokumenten

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Datenerfassung
Mrz 2 – Mai 23 ganztägig
Weiterbildung für Datenerfasser/in
Sie haben Interesse im Bereich Datenerfassung zu arbeiten und jedoch bis jetzt noch keinen Job gefunden? Sprechen Sie uns an! Wir unterstützen Sie gerne.

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen heute relevant sind?

Es geht um Eineignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse durch.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte:

  • PC- und IT-Grundlagen
  • IT-Infrastruktur
  • Digitalisierung
  • Datenverarbeitung

Maßnahmenummer: 962 / 270 / 2019 (962 / 270 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71401

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 3 Monate / 12 Wochen / 60 Tage / 540 Unterrichtsstunden (45min)

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC
  • Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem erweiterte IT-Kenntnisse

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Konvertieren von Dateiformaten bedarfsgerecht einsetzten
  • Digitalisierungsaufträge analysieren, Scanner anhand von Vorlagen auftragsspezifisch einstellen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Datenerfassung: Microsoft Office
Mrz 2 – Mai 22 ganztägig
Datenerfassung: Microsoft Office
Wenn es um das Thema “Datenerfassung” geht, dann sind die Kenntnisse von Microsoft Office Programmen von großer Bedeutung.

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. Sicherer Umgang mit Microsoft Office wird oft vorausgesetzt.

Dieser Kurs wurde in erster Linie für  Bürokräfte und kaufmännische Fachkräfte konzipiert.

Es geht um Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC-Kenntnisse. Als ein besonderer Schwerpunkt in diesem Lehrgang wird Umgang mit Microsoft Office Produkten gesetzt.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte:

  • PC- und IT-Grundlagen
  • IT-Infrastruktur
  • Digitalisierung
  • Datenverarbeitung
    • Textverarbeitung (Microsoft Word)
    • Tabellenkalkulation (Microsoft Excel)
    • Datenbanken (Microsoft Access)
    • Präsentationssoftware (Microsoft PowerPoint)
    • E-Mail-Programme (Microsoft Outlook)

Maßnahmenummer: 962 / 270 / 2019 (962 / 270 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71401

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 3 Monate / 12 Wochen / 60 Tage / 540 Unterrichtsstunden (45min)

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC
  • Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem erweiterte IT-Kenntnisse

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Konvertieren von Dateiformaten bedarfsgerecht einsetzten
  • Digitalisierungsaufträge analysieren, Scanner anhand von Vorlagen auftragsspezifisch einstellen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Datenerfassung: Microsoft Office, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Mrz 2 – Mai 22 ganztägig
Datenerfassung: Microsoft Office, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Mit einer Microsoft-Zertifizierung lässt sich leichter den Arbeitgeber von Ihren experten Kenntnissen im Bereich Microsoft Office zu überzeugen. Datenerfassung macht mehr Spaß, wenn Sie über Experten-Kenntnisse in dem Bereich verfühgen.

Schwerpunkt des Kurses bilden die Microsoft Office Specialist-Zertifizierungen.

Die Teilnehmenden bekommen nicht nur eine Möglichkeit praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Office Produkten zu erlernen sondern auch die erworbenen Kompetenzen mit mehreren Microsoft-Zertifikaten einem potenziellen Arbeitgeber vorzuweisen.

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse. Am Ende des Kurses können Teilnehmende sich zertifizieren lassen.

Inhalte:

  • PC- und IT-Grundlagen
  • IT-Infrastruktur
  • Digitalisierung
  • Datenverarbeitung
    • Textverarbeitung (Microsoft Word)
    • Tabellenkalkulation (Microsoft Excel)
    • Datenbanken (Microsoft Access)
    • Präsentationssoftware (Microsoft PowerPoint)
    • E-Mail-Programme (Microsoft Outlook)

Zertifizierung

  • Microsoft Office Specialist für Microsoft Office 2016
    • Prüfung 77-725: Word 2016: Erstellung, Zusammenarbeit und Kommunikation von Kerndokumenten
    • Prüfung 77-727: Excel 2016: Core Data Analysis, Manipulation, und Presentation

Maßnahmenummer: 962 / 270 / 2019 (962 / 270 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71401

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 3 Monate / 12 Wochen / 60 Tage / 540 Unterrichtsstunden (45min)

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC
  • Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem erweiterte IT-Kenntnisse

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Konvertieren von Dateiformaten bedarfsgerecht einsetzten
  • Digitalisierungsaufträge analysieren, Scanner anhand von Vorlagen auftragsspezifisch einstellen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Deutsch für den Beruf
Mrz 2 – Mrz 27 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Deutsch für den Beruf

Kurzbeschreibung:

Lernen Sie die besondere Lernatmosphäre bei uns kennen.!
Durch eine überschaubare Gruppengröße bieten wir eine angenehme Lernatmosphäre an.

Dieser Sprachkurs richten sich vorrangig an Migranten. Gute Deutschkenntnisse sind auf dem Arbeitsmarkt unerlässlich. In diesem Kurs bauen Sie Ihre Deutschkenntnisse für den Beruf aus.

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Deutschkenntnisse für den Beruf besonders wichtig sind.

Es geht um die Aneignung, Erweiterung und Vertiefung von Deutschkenntnissen, sodass die Teilnehmenden gut auf eine berufliche Tätigkeit oder Ausbildung vorbereitet sind.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Die Sprachkompetenzen werden durch praxisnahe Dialoge trainiert. Dabei führen jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden ein Projekt durch, wobei die Schwerpunkte individuell nach persönlichen und beruflichen Interessen anpasst werden.

Inhalte:

  • Wortschatz für den Beruf
  • Lese- und Hörverständnis
  • Grundlagen der deutschen Grammatik
  • Mündliche und schriftliche Übungen

Maßnahmenummer: wird nachgereicht

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 3 Monat / 12 Wochen / 60 Tage / 540 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Keine Vorkenntnisse der deutschen Sprache erforderlich
  • Idealerweise bringen die Kursteilnehmer bereits erweiterte Deutschkenntnisse mit

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • In ihrem Beruf erfolgreicher mit Kolleginnen und Kollegen, Kunden oder Geschäftspartnern zu kommunizieren
  • Einen soliden anwendbaren Grundwortschatz sowie Fachvokabular für den Berufsalltag vorweisen
  • Sich in grundlegenden Situationen verständigen
  • Sich in konkreten beruflichen Situationen klar auszudrücken
Englisch für den Beruf
Mrz 2 – Mrz 27 ganztägig
Englisch für den Beruf
Welche Englisch-Kenntnisse brauchen Sie für Ihre Beruf? Wir helfen Ihnen auf diese Frage einen Antwort zu finden und Ihr Wortschatz zu erweitern.

Englischkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Englischkenntnisse für den Beruf relevant sind?

Es geht um die Aneignung, Erweiterung und Vertiefung von Englischkenntnissen. Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Die Sprachkompetenzen werden durch praxisnahe Dialoge trainiert. Dabei führen jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden ein Projekt durch, wobei die Schwerpunkte individuell nach persönlichen und beruflichen Interessen anpasst werden.

Inhalte:

  • Wortschatz für den Beruf
  • Lese- und Hörverständnis
  • Grundlagen der englischen Grammatik
  • Mündliche und schriftliche Übungen

Maßnahmenummer: wird nachgereicht

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 3 Monat / 12 Wochen / 60 Tage / 540 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Keine Vorkenntnisse der englischen Sprache erforderlich
  • Idealerweise bringen die Kursteilnehmer bereits erweiterte Englischkenntnisse mit

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • In ihrem Beruf erfolgreicher mit internationalen
    Kunden oder Geschäftspartnern zu kommunizieren
  • Einen soliden anwendbaren Grundwortschatz sowie Fachvokabular für den Berufsalltag vorweisen
  • Sich in grundlegenden Situationen verständigen
  • Sich in konkreten beruflichen Situationen klar auszudrücken
PC-Grundlagen
Mrz 2 – Mrz 27 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: PC-Grundlagen

Kurzbeschreibung:

Welche IT-Kenntnisse sind erforderlich?
Computerkenntnisse gehören in Ihr Lebenslauf. Wissen Sie bereits, welche Computerkenntnisse sind in Ihrem Beruf notwendig?

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger und gleichzeitig immer spezifischer. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen sind heute relevant?

Es geht um Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse durch fachtheoretische und fachpraktische Qualifizierung für den Beruf.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anzupassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen
  • IT-Infrastruktur
  • Digitalisierung
  • Datenverarbeitung

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 160 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC
  • Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem erweiterte IT-Kenntnisse

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Effektives Arbeiten mit Windows 10 in einem Unternehmen
  • Effektives Arbeiten mit Linux-Systemen in einem Unternehmen
  • Textverarbeitung, Kalkulation und E-Mail-Kommunikation unter Windows und Linux
  • Effizientes Einarbeiten und Kennenlernen einer IT-Infrastruktur
  • Verstehen von Client-Server-Lösungen
  • Verstehen der Datei- und Druckerdienste
  • Überprüfen und Anpassen von Datei-, Ordner- und Freigabeberechtigungen
  • Verwalten von Druckaufträgen
  • Ressourcen- und Leistungsüberwachung
  • Verstehen des Remotezugriffs
Apr
6
Mo
2020
Computerkenntnisse im Beruf
Apr 6 – Mai 1 ganztägig
Welche IT-Kenntnisse sind erforderlich?
Computerkenntnisse gehören in Ihr Lebenslauf. Wissen Sie bereits, welche Computerkenntnisse sind in Ihrem Beruf notwendig?

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen heutzutage relevant sind?

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen
  • IT-Infrastruktur

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC
  • Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem erweiterte IT-Kenntnisse

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Effektives Arbeiten mit Windows 10 in einem Unternehmen
  • Effektives Arbeiten mit Linux-Systemen in einem Unternehmen
  • Textverarbeitung, Kalkulation und E-Mail-Kommunikation unter Windows und Linux
  • Effizientes Einarbeiten und Kennenlernen einer IT-Infrastruktur
  • Verstehen von Client-Server-Lösungen
  • Verstehen der Datei- und Druckerdienste
  • Überprüfen und Anpassen von Datei-, Ordner- und Freigabeberechtigungen
  • Verwalten von Druckaufträgen
  • Ressourcen- und Leistungsüberwachung
  • Verstehen des Remotezugriffs
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access
Apr 6 – Mai 1 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access

Kurzbeschreibung:

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access
Arbeiten Sie beruflich mit Daten, Tabellen und Datenbanken? Möchten Sie mehr über Datenverarbeitung wissen? In diesem Kurs geht es um Microsoft Access.

Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema Datenbanksoftware und -anwendungen. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Access oder Alternativen wie LibreOffice Base oder OpenOffice Base.

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen heutzutage relevant sind?

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Datenbanksoftware und -anwendungen: Microsoft Access
  • IT-Infrastruktur

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Apr 6 – Mai 1 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access, inklusive Microsoft-Zertifizierung

Kurzbeschreibung:

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Computerkenntnisse sind wichtig für viele Berufe. Eine Zertifizierung ist mehr als nur Zertifikat. Bei der Vorbereitung zur Zertifizierung gewinnt man Kenntnisse, sammelt man Erfahrungen und bekommt man ein Sicheres Gefühl. Wenn Sie für Ihre Arbeit Kenntnisse im Bereich Microsoft Access brauchen, dann schauen Sie sich diese Weiterbildung genauer an.

Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft Office Specialist-Zertifizierung.

Die Teilnehmenden bekommen nicht nur eine Möglichkeit praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Access zu erlernen sondern auch die erworbenen Kompetenzen mit einem Microsoft-Zertifikat einem potenziellen Arbeitgeber vorzuweisen.

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse. Am Ende des Kurses können Teilnehmende sich zertifizieren lassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Datenbanksoftware und -anwendungen: Microsoft Access
  • IT-Infrastruktur

Zertifizierung

  • Microsoft Office Specialist für Microsoft Office 2016
    • Prüfung 77-730: Access 2016: Core Database Management, Manipulation, und Query Skills

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Excel
Apr 6 – Mai 1 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Excel

Kurzbeschreibung:

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Excel
Microsoft Excel gehört zu wichtigsten Programmen, die man im Berufsleben nutzt. In diesem Kurs geht es um Tabellenkalkulation.

Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema Tabellenkalkulation. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Excel oder Alternativen wie LibreOffice Calc oder OpenOffice Calc.

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen heutzutage relevant sind?

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Tabellenkalkulation: Microsoft Excel
  • IT-Infrastruktur

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Excel, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Apr 6 – Mai 1 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Excel, inklusive Microsoft-Zertifizierung

Kurzbeschreibung:

Computerkenntnisse im Beruf Microsoft Excel, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Computerkenntnisse im Beruf sind wichtig. Für viele Berufe sind Kenntnisse im Bereich Tabellenkalkulation von hoher Bedeutung. Microsoft Excel wird in vielen Unternehmen für die Tabellenkalkulation eingesetzt. Mit einer Microsoft-Zertifizierung lässt man eigene Kenntnisse in diesem Bereich bestätigen.

Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft Office Specialist-Zertifizierung.

Die Teilnehmenden bekommen nicht nur eine Möglichkeit praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Excel zu erlernen sondern auch die erworbenen Kompetenzen mit einem Microsoft-Zertifikat einem potenziellen Arbeitgeber vorzuweisen.

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse. Am Ende des Kurses können Teilnehmende sich zertifizieren lassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Tabellenkalkulation: Microsoft Excel
  • IT-Infrastruktur

Zertifizierung

  • Microsoft Office Specialist für Microsoft Office 2016
    • Prüfung 77-727: Excel 2016: Core Data Analysis, Manipulation, und Presentation

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word
Apr 6 – Mai 1 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word

Kurzbeschreibung:

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word
Wenn man über Computerkenntnisse spricht, dann kommt meistens auch auf das Thema “Microsoft Word”. In diesem Kurs geht es um Gestaltung, Formatierung, Rechtschreibung etc. Sichere Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office insbesondere Microsoft Word gehört heutzutage in jeden Lebenslauf.

Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema Textverarbeitung. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Word oder Alternativen wie LibreOffice oder OpenOffice.

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen heutzutage relevant sind?

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Textverarbeitung: Microsoft Word
  • IT-Infrastruktur

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Apr 6 – Mai 1 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Word, inklusive Microsoft-Zertifizierung

Kurzbeschreibung:

Welche IT-Kenntnisse sind erforderlich?
Computerkenntnisse gehören in Ihr Lebenslauf. Wissen Sie bereits, welche Computerkenntnisse sind in Ihrem Beruf notwendig?

Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft Office Specialist-Zertifizierung.

Die Teilnehmenden bekommen nicht nur eine Möglichkeit praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Word zu erlernen sondern auch die erworbenen Kompetenzen mit einem Microsoft-Zertifikat einem potenziellen Arbeitgeber vorzuweisen.

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse. Am Ende des Kurses können Teilnehmende sich zertifizieren lassen.

Inhalte

  • PC- und IT-Grundlagen: Textverarbeitung: Microsoft Word
  • IT-Infrastruktur

Zertifizierung

  • Microsoft Office Specialist für Microsoft Office 2016
    • Prüfung 77-725: Word 2016: Erstellung, Zusammenarbeit und Kommunikation von Kerndokumenten

Maßnahmenummer: 962 / 372 / 2019 (962 / 372 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71402

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen in der Datenerfassung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Datenerfassung
Apr 6 – Jun 26 ganztägig
Weiterbildung für Datenerfasser/in
Sie haben Interesse im Bereich Datenerfassung zu arbeiten und jedoch bis jetzt noch keinen Job gefunden? Sprechen Sie uns an! Wir unterstützen Sie gerne.

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und IT-Kompetenzen heute relevant sind?

Es geht um Eineignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse durch.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte:

  • PC- und IT-Grundlagen
  • IT-Infrastruktur
  • Digitalisierung
  • Datenverarbeitung

Maßnahmenummer: 962 / 270 / 2019 (962 / 270 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71401

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 3 Monate / 12 Wochen / 60 Tage / 540 Unterrichtsstunden (45min)

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC
  • Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem erweiterte IT-Kenntnisse

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Konvertieren von Dateiformaten bedarfsgerecht einsetzten
  • Digitalisierungsaufträge analysieren, Scanner anhand von Vorlagen auftragsspezifisch einstellen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Datenerfassung: Microsoft Office
Apr 6 – Jun 26 ganztägig
Datenerfassung: Microsoft Office
Wenn es um das Thema “Datenerfassung” geht, dann sind die Kenntnisse von Microsoft Office Programmen von großer Bedeutung.

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. Sicherer Umgang mit Microsoft Office wird oft vorausgesetzt.

Dieser Kurs wurde in erster Linie für  Bürokräfte und kaufmännische Fachkräfte konzipiert.

Es geht um Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC-Kenntnisse. Als ein besonderer Schwerpunkt in diesem Lehrgang wird Umgang mit Microsoft Office Produkten gesetzt.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte:

  • PC- und IT-Grundlagen
  • IT-Infrastruktur
  • Digitalisierung
  • Datenverarbeitung
    • Textverarbeitung (Microsoft Word)
    • Tabellenkalkulation (Microsoft Excel)
    • Datenbanken (Microsoft Access)
    • Präsentationssoftware (Microsoft PowerPoint)
    • E-Mail-Programme (Microsoft Outlook)

Maßnahmenummer: 962 / 270 / 2019 (962 / 270 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71401

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 3 Monate / 12 Wochen / 60 Tage / 540 Unterrichtsstunden (45min)

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC
  • Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem erweiterte IT-Kenntnisse

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Konvertieren von Dateiformaten bedarfsgerecht einsetzten
  • Digitalisierungsaufträge analysieren, Scanner anhand von Vorlagen auftragsspezifisch einstellen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Datenerfassung: Microsoft Office, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Apr 6 – Jun 26 ganztägig
Datenerfassung: Microsoft Office, inklusive Microsoft-Zertifizierung
Mit einer Microsoft-Zertifizierung lässt sich leichter den Arbeitgeber von Ihren experten Kenntnissen im Bereich Microsoft Office zu überzeugen. Datenerfassung macht mehr Spaß, wenn Sie über Experten-Kenntnisse in dem Bereich verfühgen.

Schwerpunkt des Kurses bilden die Microsoft Office Specialist-Zertifizierungen.

Die Teilnehmenden bekommen nicht nur eine Möglichkeit praktische Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Office Produkten zu erlernen sondern auch die erworbenen Kompetenzen mit mehreren Microsoft-Zertifikaten einem potenziellen Arbeitgeber vorzuweisen.

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener PC- und IT-Kenntnisse. Am Ende des Kurses können Teilnehmende sich zertifizieren lassen.

Inhalte:

  • PC- und IT-Grundlagen
  • IT-Infrastruktur
  • Digitalisierung
  • Datenverarbeitung
    • Textverarbeitung (Microsoft Word)
    • Tabellenkalkulation (Microsoft Excel)
    • Datenbanken (Microsoft Access)
    • Präsentationssoftware (Microsoft PowerPoint)
    • E-Mail-Programme (Microsoft Outlook)

Zertifizierung

  • Microsoft Office Specialist für Microsoft Office 2016
    • Prüfung 77-725: Word 2016: Erstellung, Zusammenarbeit und Kommunikation von Kerndokumenten
    • Prüfung 77-727: Excel 2016: Core Data Analysis, Manipulation, und Presentation

Maßnahmenummer: 962 / 270 / 2019 (962 / 270 / 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: 71401

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 3 Monate / 12 Wochen / 60 Tage / 540 Unterrichtsstunden (45min)

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC
  • Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem erweiterte IT-Kenntnisse

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Daten erfassen und ggf. aufbereiten
  • Nach Vorgabe und mithilfe von Eingabemasken und -systemen Informationen wie Personal- oder Betriebsdaten in Dokumenten, Tabellen oder Datenbanken einpflegen
  • Konvertieren von Dateiformaten bedarfsgerecht einsetzten
  • Digitalisierungsaufträge analysieren, Scanner anhand von Vorlagen auftragsspezifisch einstellen
  • Informationen im Digitalformat auf verfügbaren Freigaben ablegen
Deutsch für den Beruf
Apr 6 – Mai 1 ganztägig

Veranstaltungstitel: 

Deutsch für den Beruf

Kurzbeschreibung:

Lernen Sie die besondere Lernatmosphäre bei uns kennen.!
Durch eine überschaubare Gruppengröße bieten wir eine angenehme Lernatmosphäre an.

Dieser Sprachkurs richten sich vorrangig an Migranten. Gute Deutschkenntnisse sind auf dem Arbeitsmarkt unerlässlich. In diesem Kurs bauen Sie Ihre Deutschkenntnisse für den Beruf aus.

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Deutschkenntnisse für den Beruf besonders wichtig sind.

Es geht um die Aneignung, Erweiterung und Vertiefung von Deutschkenntnissen, sodass die Teilnehmenden gut auf eine berufliche Tätigkeit oder Ausbildung vorbereitet sind.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Die Sprachkompetenzen werden durch praxisnahe Dialoge trainiert. Dabei führen jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden ein Projekt durch, wobei die Schwerpunkte individuell nach persönlichen und beruflichen Interessen anpasst werden.

Inhalte:

  • Wortschatz für den Beruf
  • Lese- und Hörverständnis
  • Grundlagen der deutschen Grammatik
  • Mündliche und schriftliche Übungen

Maßnahmenummer: wird nachgereicht

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 3 Monat / 12 Wochen / 60 Tage / 540 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Keine Vorkenntnisse der deutschen Sprache erforderlich
  • Idealerweise bringen die Kursteilnehmer bereits erweiterte Deutschkenntnisse mit

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • In ihrem Beruf erfolgreicher mit Kolleginnen und Kollegen, Kunden oder Geschäftspartnern zu kommunizieren
  • Einen soliden anwendbaren Grundwortschatz sowie Fachvokabular für den Berufsalltag vorweisen
  • Sich in grundlegenden Situationen verständigen
  • Sich in konkreten beruflichen Situationen klar auszudrücken


Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung von Berufen und Bereichen, wo unsere Kurse hilfreich sein können.