Bewerbung und Vermittlung

Lebenslauf - ein Leben viele Darstellungsmöglichkeiten

Haben Sie bereits ein Lebenslauf erstellt? Wirkt diese Zusammenfassung Ihres Werdegangs zielorientiert? Verleiht Ihr Lebenslauf den Arbeitsgebern einen Gefühl, dass Sie ein/eine geschätzte Kollege/Kollegin sein werden? Schauen Sie sich Ihren beruflichen Lebenslauf genau an! Nach der Überprüfung, nehmen Sie Kontakt zu uns auf und holen Sie sich von unseren Beratern und Beraterinnen Hinweise zur Darstellung und zu Inhalten. Ein Feedback zu gut gelungenen Stellen in Ihrem Lebenslauf und eventuell einige Verbesserungsvorschläge zu den anderen Punkten. Es geht um beruflichen Erfolg, der erreicht werden soll durch eine Reihe von Schritten. Ein Schrit davon ist ein Lebenslauf. Dieser Lebenslauf soll Ihr Erfolg unterstützen. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten. Wir unterstützen gerne.

Einerseits Lebenslauf ist lediglich eine Beschreibung Ihres Werdegangs. Andererseits Lebenslauf ist ein Leiter zu einer neuen Position. Wir unterstützen SIe bei der Gestaltung Ihres Lebenslaufs. Wie? Brainstorming ist eine gute Methode dafür. Wir teilen mit Ihnen unsere Erfahrungen. Sie entscheiden, in welche Richtung wollen SIe sich beruflich entwickeln.

Bei der Bewerbung geht es um Vertrauen. Ein Arbeitgeber sucht jemanden, dem man in erster Linie vertraut und somit ein anspruchsvolles Aufgabengebiet anvertraut. Wir wissen, worauf es ankommt und können Sie nach bestem Wissen und Gewissen unterstützen.

Bei der Bewerbung geht es um Motivation. Ein Arbeitgeber sucht motivierte Mitrabeiter/innen, die in erster Linie motiviert sind die anvertrauete Aufgaben nach bestem Wissen und Gewissen anschpruchsvolle Aufgaben zu erledigen.nkommt und können Sie nach bestem Wissen und Gewissen unterstützen.

Bei der Bewerbung geht es um Mitdenken. Ein Arbeitgeber sucht jemanden, der über mitdenkt und überlegt vorgeht um das Vertrauen des Arbeitsgeber nach bestem Wissen und Gewissen zu stärken.

Das Bewerbungsgespräch ist Ihr Weg zum Job. Drum herum kommt man nicht, denn ein Bewerbungsgespräch ist ein wichtiges Bestandteil des Bewerbungsprozesses.

Da ist sie endlich – die Einladung zum Vorstellungsgespräch! ...Sie wurden zum Vorstellungsgespräch eingeladen... Es ist Ihre Chance. Freuen Sie sich! Lassen Sie sich überraschen was auf Sie ankommt. Nehmen Sie es mit Neugier! Wir unterstützen Sie beim Finden einer erfolgsorientierten Einstellung für das Bewerbungsgespräch.

Wir begleiten Fachkräfte von der Bewerbung bis zur Jobanstellung. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern. Ihre Wünsche und Ziele stehen bei uns im Vordergrund. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

previous arrow
next arrow
Slider

Übersichtlich und nachvollziehbar Was gehört in eine Bewerbungsmappe?

Kurse und Coachings in Bereichen Bewerbung und Vermittlung sollen unser Kursprogramm für berufliche Weiterbildung vervollständigen.

Neben der Qualifizierung in berufsbezogenen Themen entsteht oft bei vielen Teilnehmern ein Bedarf für ein Umdenken des Bewerbungsprozesses.

Wir unterstützen unsere Teilnehmer beim Finden neuen Ideen in Bezug auf die Karriereentwicklung. Die Karriereplanung lässt sich in unterschiedlichsten Formen darstellen. Wichtig dabei ist, dass man zielorientiert arbeitet und erfolgsorientiert Ziele erreicht.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie neue Ideen in einem individuellen und unverbindlichen Gespräch finden! Es könnte sein, dass gerade diese Ideen für Sie eine entscheidende positive Rolle spielen und zum Erreichen von neuen Erfolgen verhelfen.


Computerkenntnisse im Beruf: Konstruktion mit Creo Parametric
  Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema 3D-Konstruktion. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit
Computerkenntnisse im Beruf: Konstruktion mit Creo Parametric
  Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema 3D-Konstruktion. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit
Computerkenntnisse im Beruf: Konstruktion mit Creo Parametric
  Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema 3D-Konstruktion. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit
Computerkenntnisse im Beruf: Konstruktion mit Creo Parametric
  Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema 3D-Konstruktion. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit
  Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form
  Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form
  Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form
  Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form
  Schwerpunkt des Kurses bilden die Microsoft Office Specialist-Zertifizierungen. Die Teilnehmenden bekommen nicht nur eine Möglichkeit praktische Erfahrungen im Umgang
Computerkenntnisse im Beruf: Microsoft Access, inklusive Microsoft-Zertifizierung
  Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft Office Specialist-Zertifizierung. Die Teilnehmenden bekommen nicht nur eine Möglichkeit praktische Erfahrungen im Umgang
  Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft Office Specialist-Zertifizierung. Die Teilnehmenden bekommen nicht nur eine Möglichkeit praktische Erfahrungen im Umgang
  Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft Office Specialist-Zertifizierung. Die Teilnehmenden bekommen nicht nur eine Möglichkeit praktische Erfahrungen im Umgang
  Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. Sicherer Umgang mit Microsoft Office wird oft vorausgesetzt. Dieser Kurs wurde in
Mit Microsoft Access lassen sich die Daten in einem neuen Lichte erscheinen. Wir unterstützen Sie bei dem Aufbau von Kompetenzen, die Sie Ihrem potenziellen Arbeitgeber zeigen können.
  Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema Datenbanksoftware und -anwendungen. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im
  Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema Tabellenkalkulation. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit
  Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema Textverarbeitung. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit
  Dieser Sprachkurs richten sich vorrangig an Migranten. Gute Deutschkenntnisse sind auf dem Arbeitsmarkt unerlässlich. In diesem Kurs bauen Sie Ihre
  Englischkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Englischkenntnisse für den
  Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und
  Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger und gleichzeitig immer spezifischer. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der
  Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  und
  Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form
  Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form
  Dieser Kurs ist besonders für IT-Manager und IT-Managerinnen geeignet, welche ihre Kenntnisse auffrischen, aktualisieren und vertiefen möchten. Somit wird
  Dieser Kurs ist besonders für IT-Berater und IT-Beraterinnen geeignet, die  ihre Kenntnisse auffrischen, aktualisieren und vertiefen möchten, um IT-Systeme in
  Dieser Kurs ist besonders für IT-Berater und IT-Beraterinnen geeignet, die  ihre Kenntnisse auffrischen, aktualisieren und vertiefen möchten, um IT-Systeme in
  Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft-Zertifizierung im Bereich Windows. Es geht um das Bereitstellen, Konfigurieren, Sichern, Verwalten und Überwachen 
  Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft-Zertifizierung. Dieser Kurs ist für IT-Fachkräfte konzipiert. Er ist besonders geeignet für IT-Administratoren und IT-Administratorinnen,
  Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft-Zertifizierung im Bereich Microsoft Azure. Dieser Kurs ist für IT-Fachkräfte konzipiert. Er ist besonders geeignet
  Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft-Zertifizierung. Dieser Kurs ist für IT-Fachkräfte konzipiert. Er ist besonders geeignet für IT-Administratoren und IT-Administratorinnen,
  Schwerpunkt des Kurses bildet die Microsoft-Zertifizierung für Fachkräfte. Es geht um grundlegendes Fachwissen, das in der IT-Branche von hoher
  Dieser Kurs ist besonders für IT-Manager und IT-Managerinnen geeignet, welche ihre Kenntnisse auffrischen, aktualisieren und vertiefen möchten. Somit wird
  Dieser Kurs ist besonders für IT-Manager und IT-Managerinnen geeignet, welche ihre Kenntnisse auffrischen, aktualisieren und vertiefen möchten. Somit wird
  Dieser Kurs ist besonders für IT-Manager und IT-Managerinnen geeignet, welche ihre Kenntnisse auffrischen, aktualisieren und vertiefen möchten. Somit wird
  Dieser Kurs ist besonders für IT-Manager und IT-Managerinnen geeignet, welche ihre Kenntnisse auffrischen, aktualisieren und vertiefen möchten. Somit wird
  Dieser Kurs ist besonders für IT-Manager und IT-Managerinnen geeignet, welche ihre Kenntnisse auffrischen, aktualisieren und vertiefen möchten. Somit wird
  Dieser Kurs ist besonders für IT-Manager und IT-Managerinnen geeignet, welche ihre Kenntnisse auffrischen, aktualisieren und vertiefen möchten. Somit wird
  Dieser Kurs ist besonders für IT-Manager und IT-Managerinnen geeignet, welche ihre Kenntnisse auffrischen, aktualisieren und vertiefen möchten. Somit wird
Suchen Sie nach vielfältigen beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten mit sehr guten Übernahmechancen und eine langfristige Perspektive in einer zukunftsorientierten Branche? IT-Kundenbetreuer und
  Dieser Kurs ist besonders für Softwareentwickler und Softwareentwicklerinnen geeignet, welche ihre Kenntnisse auffrischen, aktualisieren und vertiefen wollen. Auch Quereinsteiger
  Dieser Kurs ist besonders für IT-Berater und IT-Beraterinnen geeignet, die  ihre Kenntnisse auffrischen, aktualisieren und vertiefen möchten, um IT-Systeme in
  Dieser Kurs ist besonders für IT-Manager und IT-Managerinnen geeignet, welche ihre Kenntnisse auffrischen, aktualisieren und vertiefen möchten. Somit wird
  Dieser Kurs ist für IT-Fachkräfte konzipiert. Er ist besonders geeignet für IT-Administratoren und IT-Administratorinnen, welche ihre Kenntnisse auffrischen, aktualisieren und

Unser Kursangebot ist in Kategorien eingeteilt. Außerdem, haben wir unseren Kursbeschreibungen relevante Schlagwörter zugewiesen. Sie können gezielt Termine nach Kategorien oder Schlagwörtern filtern.

Okt
5
Mo
2020
Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen
Okt 5 – Okt 30 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Mit unseren Tipps wird die Jobsuche leicht gemacht! Und wenn nicht ganz leicht, dann zumindest leichter.
Plan A, Plan B, Plan C… Doch der Erfolg lässt auf sich warten? Schildern Sie uns Ihr Problem! Vielleicht gelingt uns eine Lösung zu finden?

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Perspektivenbildung
  • Erkennung der Hindernisse bei der Jobsuche
  • Verringerung und Beseitigung von Vermittlungsbarrieren
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Stärkung vorhandener berufsfachlicher Kenntnisse und Erfahrungen bezüglich eines Berufes
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: wird nachgereicht

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem schon berufsrelevante Zertifizierung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Selbstmanagement
• Selbstqualifizierung
• Kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
Okt 5 – Okt 30 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelle Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
Okt 5 – Okt 30 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen.

Der Kurs wird in Form einer individuellen Unterstützung durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Training geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Eines des wichtigsten Ergebnisse des Kurses ist die Erstellung von Bewerbungsunterlagen. Man bekommt eine Unterstützung bei der Auswahl von Stellenanzeigen, bei Erstellung der Bewerbungsmappe und beim Verschicken von Unterlagen an den potenziellen Arbeitgeber.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelles Bewerbungscoaching
Okt 5 – Okt 30 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Im unterschied zu anderen Lernformen wird beim Coaching besonders auf die Ziele des Teilnehmers oder der Teilnehmerin geachtet. Der Coach geht davon aus, dass der Teilnehmer oder die Teilnehmerin bereits ein Weg zu einer erfolgreichen beruflichen Perspektive tief in sich selbst spürt. Die primäre Aufgabe des Coachers ist dem Teilnehmer oder der Teilnehmerin eine Unterstützung bei der Zielsetzung und Zielerreichung zu geben.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelles Bewerbungstraining
Okt 5 – Okt 30 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines individuellen Trainings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Training geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Im unterschied zu anderen Lernformen wird beim Training besonders auf die Einübung bestimmter Fähigkeiten und Verhaltensweisen geachtet. Der Trainer gibt die Inhalte vor, wobei er natürlich im Rahmen des Trainings auf die Erwartungen des Teilnehmers oder der Teilnehmerin eingeht.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Praxisorientierter Bewerbungsworkshop
Okt 5 – Okt 30 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Workshops durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Workshop geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Okt
19
Mo
2020
Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen
Okt 19 – Nov 13 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Mit unseren Tipps wird die Jobsuche leicht gemacht! Und wenn nicht ganz leicht, dann zumindest leichter.
Plan A, Plan B, Plan C… Doch der Erfolg lässt auf sich warten? Schildern Sie uns Ihr Problem! Vielleicht gelingt uns eine Lösung zu finden?

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Perspektivenbildung
  • Erkennung der Hindernisse bei der Jobsuche
  • Verringerung und Beseitigung von Vermittlungsbarrieren
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Stärkung vorhandener berufsfachlicher Kenntnisse und Erfahrungen bezüglich eines Berufes
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: wird nachgereicht

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem schon berufsrelevante Zertifizierung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Selbstmanagement
• Selbstqualifizierung
• Kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
Okt 19 – Nov 13 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelle Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
Okt 19 – Nov 13 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen.

Der Kurs wird in Form einer individuellen Unterstützung durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Training geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Eines des wichtigsten Ergebnisse des Kurses ist die Erstellung von Bewerbungsunterlagen. Man bekommt eine Unterstützung bei der Auswahl von Stellenanzeigen, bei Erstellung der Bewerbungsmappe und beim Verschicken von Unterlagen an den potenziellen Arbeitgeber.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelles Bewerbungscoaching
Okt 19 – Nov 13 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Im unterschied zu anderen Lernformen wird beim Coaching besonders auf die Ziele des Teilnehmers oder der Teilnehmerin geachtet. Der Coach geht davon aus, dass der Teilnehmer oder die Teilnehmerin bereits ein Weg zu einer erfolgreichen beruflichen Perspektive tief in sich selbst spürt. Die primäre Aufgabe des Coachers ist dem Teilnehmer oder der Teilnehmerin eine Unterstützung bei der Zielsetzung und Zielerreichung zu geben.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelles Bewerbungstraining
Okt 19 – Nov 13 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines individuellen Trainings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Training geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Im unterschied zu anderen Lernformen wird beim Training besonders auf die Einübung bestimmter Fähigkeiten und Verhaltensweisen geachtet. Der Trainer gibt die Inhalte vor, wobei er natürlich im Rahmen des Trainings auf die Erwartungen des Teilnehmers oder der Teilnehmerin eingeht.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Praxisorientierter Bewerbungsworkshop
Okt 19 – Nov 13 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Workshops durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Workshop geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Nov
16
Mo
2020
Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen
Nov 16 – Dez 11 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Mit unseren Tipps wird die Jobsuche leicht gemacht! Und wenn nicht ganz leicht, dann zumindest leichter.
Plan A, Plan B, Plan C… Doch der Erfolg lässt auf sich warten? Schildern Sie uns Ihr Problem! Vielleicht gelingt uns eine Lösung zu finden?

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Perspektivenbildung
  • Erkennung der Hindernisse bei der Jobsuche
  • Verringerung und Beseitigung von Vermittlungsbarrieren
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Stärkung vorhandener berufsfachlicher Kenntnisse und Erfahrungen bezüglich eines Berufes
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: wird nachgereicht

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem schon berufsrelevante Zertifizierung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Selbstmanagement
• Selbstqualifizierung
• Kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
Nov 16 – Dez 11 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelle Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
Nov 16 – Dez 11 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen.

Der Kurs wird in Form einer individuellen Unterstützung durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Training geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Eines des wichtigsten Ergebnisse des Kurses ist die Erstellung von Bewerbungsunterlagen. Man bekommt eine Unterstützung bei der Auswahl von Stellenanzeigen, bei Erstellung der Bewerbungsmappe und beim Verschicken von Unterlagen an den potenziellen Arbeitgeber.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelles Bewerbungscoaching
Nov 16 – Dez 11 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Im unterschied zu anderen Lernformen wird beim Coaching besonders auf die Ziele des Teilnehmers oder der Teilnehmerin geachtet. Der Coach geht davon aus, dass der Teilnehmer oder die Teilnehmerin bereits ein Weg zu einer erfolgreichen beruflichen Perspektive tief in sich selbst spürt. Die primäre Aufgabe des Coachers ist dem Teilnehmer oder der Teilnehmerin eine Unterstützung bei der Zielsetzung und Zielerreichung zu geben.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelles Bewerbungstraining
Nov 16 – Dez 11 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines individuellen Trainings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Training geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Im unterschied zu anderen Lernformen wird beim Training besonders auf die Einübung bestimmter Fähigkeiten und Verhaltensweisen geachtet. Der Trainer gibt die Inhalte vor, wobei er natürlich im Rahmen des Trainings auf die Erwartungen des Teilnehmers oder der Teilnehmerin eingeht.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Praxisorientierter Bewerbungsworkshop
Nov 16 – Dez 11 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Workshops durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Workshop geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Dez
21
Mo
2020
Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen
Dez 21 2020 – Jan 15 2021 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Mit unseren Tipps wird die Jobsuche leicht gemacht! Und wenn nicht ganz leicht, dann zumindest leichter.
Plan A, Plan B, Plan C… Doch der Erfolg lässt auf sich warten? Schildern Sie uns Ihr Problem! Vielleicht gelingt uns eine Lösung zu finden?

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Perspektivenbildung
  • Erkennung der Hindernisse bei der Jobsuche
  • Verringerung und Beseitigung von Vermittlungsbarrieren
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Stärkung vorhandener berufsfachlicher Kenntnisse und Erfahrungen bezüglich eines Berufes
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: wird nachgereicht

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem schon berufsrelevante Zertifizierung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Selbstmanagement
• Selbstqualifizierung
• Kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
Dez 21 2020 – Jan 15 2021 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelle Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
Dez 21 2020 – Jan 15 2021 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen.

Der Kurs wird in Form einer individuellen Unterstützung durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Training geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Eines des wichtigsten Ergebnisse des Kurses ist die Erstellung von Bewerbungsunterlagen. Man bekommt eine Unterstützung bei der Auswahl von Stellenanzeigen, bei Erstellung der Bewerbungsmappe und beim Verschicken von Unterlagen an den potenziellen Arbeitgeber.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelles Bewerbungscoaching
Dez 21 2020 – Jan 15 2021 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Im unterschied zu anderen Lernformen wird beim Coaching besonders auf die Ziele des Teilnehmers oder der Teilnehmerin geachtet. Der Coach geht davon aus, dass der Teilnehmer oder die Teilnehmerin bereits ein Weg zu einer erfolgreichen beruflichen Perspektive tief in sich selbst spürt. Die primäre Aufgabe des Coachers ist dem Teilnehmer oder der Teilnehmerin eine Unterstützung bei der Zielsetzung und Zielerreichung zu geben.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelles Bewerbungstraining
Dez 21 2020 – Jan 15 2021 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines individuellen Trainings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Training geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Im unterschied zu anderen Lernformen wird beim Training besonders auf die Einübung bestimmter Fähigkeiten und Verhaltensweisen geachtet. Der Trainer gibt die Inhalte vor, wobei er natürlich im Rahmen des Trainings auf die Erwartungen des Teilnehmers oder der Teilnehmerin eingeht.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Praxisorientierter Bewerbungsworkshop
Dez 21 2020 – Jan 15 2021 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Workshops durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Workshop geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Jan
18
Mo
2021
Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen
Jan 18 – Feb 12 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Mit unseren Tipps wird die Jobsuche leicht gemacht! Und wenn nicht ganz leicht, dann zumindest leichter.
Plan A, Plan B, Plan C… Doch der Erfolg lässt auf sich warten? Schildern Sie uns Ihr Problem! Vielleicht gelingt uns eine Lösung zu finden?

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Perspektivenbildung
  • Erkennung der Hindernisse bei der Jobsuche
  • Verringerung und Beseitigung von Vermittlungsbarrieren
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Stärkung vorhandener berufsfachlicher Kenntnisse und Erfahrungen bezüglich eines Berufes
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: wird nachgereicht

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer zudem schon berufsrelevante Zertifizierung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Selbstmanagement
• Selbstqualifizierung
• Kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
Jan 18 – Feb 12 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelle Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
Jan 18 – Feb 12 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen.

Der Kurs wird in Form einer individuellen Unterstützung durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Training geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Eines des wichtigsten Ergebnisse des Kurses ist die Erstellung von Bewerbungsunterlagen. Man bekommt eine Unterstützung bei der Auswahl von Stellenanzeigen, bei Erstellung der Bewerbungsmappe und beim Verschicken von Unterlagen an den potenziellen Arbeitgeber.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelles Bewerbungscoaching
Jan 18 – Feb 12 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Coachings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Coaching geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Im unterschied zu anderen Lernformen wird beim Coaching besonders auf die Ziele des Teilnehmers oder der Teilnehmerin geachtet. Der Coach geht davon aus, dass der Teilnehmer oder die Teilnehmerin bereits ein Weg zu einer erfolgreichen beruflichen Perspektive tief in sich selbst spürt. Die primäre Aufgabe des Coachers ist dem Teilnehmer oder der Teilnehmerin eine Unterstützung bei der Zielsetzung und Zielerreichung zu geben.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Individuelles Bewerbungstraining
Jan 18 – Feb 12 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines individuellen Trainings durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Training geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Im unterschied zu anderen Lernformen wird beim Training besonders auf die Einübung bestimmter Fähigkeiten und Verhaltensweisen geachtet. Der Trainer gibt die Inhalte vor, wobei er natürlich im Rahmen des Trainings auf die Erwartungen des Teilnehmers oder der Teilnehmerin eingeht.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Praxisorientierter Bewerbungsworkshop
Jan 18 – Feb 12 ganztägig

Wir bieten unsere Kurse nach Wunsch zu 100% Online! Sie können Unsere Kurse von zuhause aus absolvieren! Der Unterricht wird von einer Dozentin oder einem Dozenten per Videokonferenz durchgeführt. Wir legen großen Wert auf sehr kleine Lerngruppen und auf einen Dialog zwischen dem Lehrkraft und Teilnehmenden.

Nicht nur einen Unterricht vor Ort, sondern auch einen Online-Unterricht lässt sich interessant und spannend gestalten! Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit uns!

Slider

 

Unser Coaching wird auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnitten und bei Bedarf jederzeit angepasst.
Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Jobsuche!

Dieser Kurs ist für Arbeitslose konzipiert, welche sich schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integrieren wollen. Der Kurs wird in Form eines Workshops durchgeführt. Dabei werden individuelle Fragen ausführlich besprochen, mögliche Lösungen erarbeitet und anschließend angewendet.

Im Workshop geht es um die Definition beruflicher Ziele und um die Benennung der Wege, die zum Ziel führen.

Inhalte

  • Einsetzen der Eigeninitiative und der Verantwortungsbereitschaft bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Durchhaltevermögens im Bewerbungsprozess
  • Inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Perspektivenbildung
  • Erkennung des Bedarfes einer Qualifizierung
  • Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung
  • Einarbeitung in selbstbestimmtes Lernen
  • Selbstmanagement

Maßnahmenummer: 962 / 156 / 19

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: Die Dauer der Maßnahme variiert nach dem jeweiligen Förderbedarf, beträgt aber längstens 180 Unterrichtsstunden.

  • Die minimale Dauer in Teilzeit beträgt 26 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die maximale Dauer in Teilzeit beträgt 180 Unterrichtsstunden. Die Inhalte werden innerhalb des Maßnahmezeitraums an mindestens zwei Tagen in der Woche erbracht.
  • Die Maßnahmedauer in Vollzeit beträgt ca. 1 Monat / 4 Wochen / 20 Tage / 180 Ausbildungsstunden.

Unterrichtszeiten: Die Unterrichtszeit wird vom Schulleiter entsprechend dem Lehrplan festgelegt. Termine können individuell vereinbart werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnehmeranzahl: 1.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin-Marzahn

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
• Idealerweise haben die Kursteilnehmer gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem Beruf

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
• Methoden der Arbeitsmarktorientierung und Perspektivfindung in Praxis einzusetzen
• Effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses
• Selbstqualifizierung in den Bewerbungsprozess aufzunehmen, um eine inhaltliche Verbesserung der Bewerbungsunterlagen bezüglich eines Berufsbildes zu ermöglichen
• Erarbeitung und regelmäßige Validierung der  Strategien für eine kontinuierliche Verbesserung eigener Chancen auf dem Arbeitsmarkt