IT-Beratung: Konstruktion mit SOLIDWORKS

Wann:
01.09.2021 – 26.09.2021 ganztägig
2021-09-01T00:00:00+02:00
2021-09-27T00:00:00+02:00

 

Technisches Zeichnen und Konstruktion
Technisches Zeichnen und Konstruktion

Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen zum Thema 3D-Konstruktion. Die Teilnehmenden bekommen praktische Erfahrungen im Umgang mit Konstruktions-Software SOLIDWORKS.

Computerkenntnisse werden in jedem Beruf zunehmend wichtiger. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Computerkenntnisse  heutzutage insbesondere für Konstrukteure/Konstrukteurinnen und Technische Zeichner/innen relevant sind?

Es geht um die Aneignung, Erweiterung, Vertiefung und Auffrischung vorhandener Kenntnisse im Umgang mit Software, die in der Konstruktion eingesetzt wird.

Dieser Kurs wurde praxisnah konzipiert. Zur Vertiefung der Seminarinhalte werden Projektaufgaben angeboten. Jeweils kleine Gruppen von Teilnehmenden führen ein konkretes Projekt durch und können die Schwerpunkte individuell und nach Ihren persönlichen und beruflichen Interessen anpassen.

Inhalte

  • Grundlagen der 3D-Modelierung: Konstruktions-Software: SOLIDWORKS
  • Teilemodellierung, Baugruppenmodellierung, Datenaustausch inklusive Import/Export sowie Ableitung von 2D-Zeichnungen.

Maßnahmenummer: 962 / 220/ 2019 (962 / 220/ 19)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose.

Systematiknummer lt. KldB 2010: wird nachgereicht

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Einstiegstermine: Flexibel

Dauer: ca. 3 Monate / 12 Wochen / 60 Tage / 540 Ausbildungsstunden

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 1 bis 5.

Unterrichtsmethoden: Dialogisches Lernen, Erfolgsorientiertes Lernen, Erlebnisorientiertes Lernen, weitere Methoden.

Veranstaltungsort:

MIT-Weiterbildung.de, Bildungszentrum Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E,  (2. OG)
12681 Berlin

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: info@mit-weiterbildung.de

Weitere Details:

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC sind von Vorteil
  • Idealerweise praxisnahe Erfahrungen im Einsatz von Konstruktions-Software

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer/innen in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Grundlegender Umgang mit der SOLIDWORKS: Teilemodellierung, Baugruppenmodellierung, Datenaustausch inklusive Import/Export sowie Ableitung von 2D-Zeichnungen.